Willkommen in der kleinen Welt des Yu
 



Willkommen in der kleinen Welt des Yu
  Startseite
  Archiv
  200 Fragen...
  Die Autorin
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/dasyu

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Klo's

Hallo meine Lieben

Jah, wer kennt ihn nicht, diesen unsäglich fiesen Druck auf der Blase... Grade heute wieder, in der mehr oder minder interessanten Lektion in Wirtschaft und Gesellschaft (die mehr oder weniger darin bestand, dass meine Pultnachbarin und ich uns köstlich miteinander 'amüsierten' und eher nebenbei dem Unterricht folgten... ö.ö), war dieses Gefühl, dieses unglaublich drückende Gefühl wieder da... Meine Blase schrie, nachdem sie mit 1,5 Liter leckeren Rhäzünserwassers gefoltert worden war, erbärmlich nach Befreiung. Diese wurde ihr auch bald gewährt, als ich mich auf's Klo unserer Schule begab... Eine sehr, sehr schlechte Idee, wie mir im Nachhinein bewusst wurde...
Ich lief also nichtsahnend zu den Klo's, öffnete die Tür und wurde jäh von einem beissenden Gestank umgeworfen, der sich mit hartnäckiger unerbittlichkeit in meine Nase schlug. Es war kein prickelndes Gefühl, wahrlich nein... Als ich mich von diesem ersten Schock erholt hatte und meinen Schal, aus Sicherheitsgründen, um die Nase gelegt hatte (wer will schon, dass sein Geruchssinn flöten geht, hä?!), wagte ich den Versuch, eines der Klo's näher zu inspizieren... Dies stellte sich als schwerer Fehler heraus... Der Gestank war entsetzlich... Das Würgen liess sich kaum noch unterdrücken und nur mit letzter Kraft, gelang es mir, diesen schrecklichen Ort zu verlassen...
Nun gut, der Gestank war weg, meine Nase wieder einigermassen befreit (ich hoffte inständig, keine bleibenden Schäden davon getragen zu haben...), meine Blase jedoch schrie weiterhin herum. Ich entschied mich also, ein anderes Klo zu suchen... Auf der gleichen Etage... .... .... ....
Es war grauenerregend... Auch das zweite Klo stank erbärmlich. Doch dieser da, war nicht zu vergleichen mit dem ersten, er war um weiten Schlimmer. Wo der erste vielleicht mit dem süsslichen Duft, verdünnten Darmausscheidung zu vergleichen war, so ward dieser Geruch der zweiten Toilette, der einer toten Ratte... Es war.... eine Erfahrung... eine Erfahrung, die ich lieber nicht gemacht hätte... Trotzdem musste ich mich zusammenreissen, durchbeissen und diesem Gestank die Stirn halten... Meiner Blase zulieben, die inzwischen jämmerlich bitter heulte...
... Um ehrlich zu sein, weiss ich bis jetzt nicht, wie ich es lebend wieder aus dieser Toillette geschafft habe... Ich kann mich noch wage an nichtspülende Schüsseln, eiskalten Wasser und grauenvollen Gestank erinnern... Das andere verschleiert in meinen Erinnerungen und der Rest wird verdrängt...

piis und friide...
9.3.06 19:20


Schwarze Tage

Hallo meine Lieben

Draussen ist so schönes Wetter und ich sitze hier drinnen und versauere... Kein Wunder, bei dem Berg von Hausaufgaben, den unsere allerliebsten Lehrer aufgebaut haben. Das witzige ist ja, dass wirklich jeder Lehrer das Gefühl zu haben scheint, dass er der einzige ist, der Hausaufgaben aufgibt und somit keine Grenzen zu setzen hat. v.v ...

Dazu kommt noch, dass ich dieses schöne Wetter einfach nicht geniessen kann... Mir erscheint alles so farblos, modrig und trist... Erstaundlich wenn man bedenkt, wie die Sonne scheint, die Blumen durften und alles munter und fröhlich durch die Welt trällert... Aber was will man machen, nicht jeder kann alles haben, wie ich so schön sage... ö.ö ...

Hm... Mir ist gerade eingefallen, dass ich vor langer Zeit mal ein Gedicht geschrieben habe, welches hier grad total nicht reinpasst... Soll ich es trotzdem schreiben? ... Nein? ... Jah? ... Entscheidet euch, mesch!... xD ... Oh... ich höre... leise Ja's und viele Nein's (eine Weise Entscheidung! xD)...

Nun, was gibt es sonst noch zu erzählen.... Na ja, wohl nicht unbedingt viel... Eigentlich habe ich gar nichts zu erzählen... wie auch immer... Ich glaube, ich hatte ohnehin noch nie etwas wirklich Schlaues zu erzählen... Nun denn... Es wird sich bestimmt noch irgendwann mal Ergeben, dass ich wohl was zu erzählen habe... Oder auch einfach Bock habe dämlich rumzulabern... Nu dann...

piis und friide
27.3.06 12:54





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung