Willkommen in der kleinen Welt des Yu
 



Willkommen in der kleinen Welt des Yu
  Startseite
  Archiv
  200 Fragen...
  Die Autorin
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/dasyu

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Weg isses...

Hallo meine Lieben

Jah... Nun ist es passiert... Eines meiner Schafe hat mich verlassen... Gestern (folglich den 02.01.06) bin ich es losgeworden... (xD~) ... Wir fuhren zusammen nach Basel, wo es dann eine oscarreife Verabschiedung gab (Umarmung, Tsch?? und weg war das Schaf ... v.v...) ... Ich vermisse es schon jetzt und frage mich, wie das andere Schaf ohne das eine auskommt und umgekehrt...

Wir hatten eine sch?ne Zeit zusammen (ne, ihr zwei S?ssen xD) und ich erinnere gerne an unseren gemeinsamen Fernsehabend bei mir zu Hause. Hier muss angemerkt werden: Ich habe f?r die zwei gekocht... Wobei, kochen kann man das nicht nennen, vielmehr habe ich den Anschein gemacht, ich wolle sie vergiften... Kinder, ihr glaubt nicht wie froh ich war, als meine Schafe am Tag darauf noch lebten! ?.? .... Zumal meine Wenigkeit am darauffolgenden Tag krank wurde (jah, ich schiebs auf Essen, nicht auf meine 'k?hle Bekleidung)... Jedenfalls hatten wir einen netten Abend und niemand Bauchweh... xD ... Wir haben uns Butterfly Effect und Ju-on II reingezogen. Bei Ju-on II will angemerkt sein, dass ich fast ins H?sschen gemacht habe vor lauter Angst, w?hrend die zwei Sch?fchen n?chtern genossen haben... ?.? ...

Nyo... Wir hatten eine sch?ne Zeit, das hatten wir wirklich! ^^ ... Und ich freue mich wenn das eine Sch?fchen bald mal wieder in die Schweiz kommen w?rde! Damit wir's dann nochmal so richtig krachen lassen k?nnen! ... hehe ...

?h ja...

Imo bin ich wieder an der Arbeit und ihr glaubt nicht wieviel Nerven das kostet, wieder richtig ins Berufsleben einzufinden... Die ganzen Telefone (von denen ich heute noch kein einziges hatte), die unmengen an Post (wo ich locker mit fertig werde heute) und der ganze Berufsstress allgemein(heute konnte ich sogar ausschlafen, bin gem?tlich losgefahren und kam sogar noch fr?her an als sonst...). Jetzt ist grade mein Mittag rum und ich sollte nun weiterarbeiten, was ich mit Freuden tun werde. Glaube ich zumindest... Ich weiss noch nicht genau, was mich am Nachmittag alles erwarten wird, weil im Keller n?mlich noch zwei riesige Paletten rumstehen, die nur darauf warten von kraftlosen Lehrlingen abgeholt zu werden... v.v ...

piis und friide
3.1.06 12:30


das Geständnis...

Hallo meine Lieben...

Nee, wider aller Erwartungen handelt es sich bei meinem neuen Eintrag net um diese sinnleere Sendung bei Pro7 .... Es was... was ganz furchtbares.... Eigentlich weiss ich gar nicht recht, ob ich das auch erz?hlen sollte... Ich meine, mein Ruf k?nnte auf dem Spiel stehen... (hab' ich ?berhaupt einen.. o.??) .... Ach was solls, es ist Freitag, ich bin m?de und soeben habe ich meinen Badge verloren... -.- ... (ohne dieses Teil komme ich net in die Firma rein... oder raus.. ?.? ...)... Ich bin so deprimiert, ein schlechter Ruf mehr oder weniger spielt jetzt auch keine Roll mehr...

Gestern habe ich mir was ganz b?ses gekauft... Es kostet 2.70 CHF, ist in jedem Kiosk zu finden und erscheint jede Woche neu... Jah... eine Bravo... xD ... *an dieser Stelle haltet ihr eure F?uste zur?ck, r?umt das Scheiterhaufenholz weg und l?scht das Feuer, bringt das Kreuz weg und wehe, die Asche in euren H?nden kommt mit meinem frischgewaschen Haar in Ber?hrung* ... Ich habe diese Zeitschrift sogar g-e-l-e-s-e-n ... O.O! Doch doch, und nun ist es f?r mich keine Frage, warum so viele Kinnas heutzutage so schr?g drauf sind... bzw. verbl?den... Bei diesen Lesevorraussetzungen... Igitt! ... lol und zu allem ?bel obendrauf, war auch noch ein Special ?ber Tokyo Hotel drinne.... wargh! ....
Aber nun zum Grund, warum ich es gekauft habe: Es war ein Despair'sRay-Poster drin! Visual Kei! IN DER BRAVO!! H???!! .... Aber ist mir auch recht... solange ich an solch billige Poster rankommen kann, is mir eine Bravo als 'H?lle', sozusagen, auch recht.... Na ja... muss deren m?lligen Inhalt ja net lesen... Zumindest net alles... xD

So weit so gut...

piis und friide
6.1.06 17:07


Von pinken Hasen und grünen Wiesen

Hallo meine Lieben

Jah, die Welt ist so sch?n rosa... Alles gl?nzt, der Himmel ist blau, die Blumen duften wunderbar und auf den saftig gr?nen Wiesen hoppeln kleine, s?sse, absolut knuffige, pinke Hasen rum....

Hm, in meinem GB wurde ich dazu aufgefordert mehr zu schreiben... Ob ich das wirklich tun sollte? *g* Ich meine, am Ende leiden Menschen, die diesen Quark lesen am Ende noch an so etwas ?hnlichem wie Hirnzellenschwund (und schwupp machte es, da hatten sich erneut zehntausend in Luft aufgel?st... ?.?). Ausserdem muss man bedenken, dass ich in Sachen Ged?chtnis die Musterschweizerin schlechthin bin. Emmentaler l?sst gr?ssen! (Wer nicht weiss was Emmentaler ist: Schweizer K?se mit sehr vielen L?chern drin)

Nun denn, da ich schon so freundlich gebeten wurde, will ich net so sein und mal etwas ?fters hier vorbeigucken. Vielleicht ab und zu mal was von der Schule erz?hlen. Oder von der Arbeit.. Oder sonst was... Wie auch immer.

Wobei, da f?llt mir grade ein: Ich letztens mal wieder ne tolle Aktion geboten, ne! Ich war etwas sp?t dran, weil mein Zug normal einfuhr, ich aber zu lange mit meinen Freundinnen gequatscht habe. Also musste ich ein bisschen schneller machen und kam dann in so was ?hnliches wie Stress (gibts des im Deutschen? 'in Stress kommen'? ... o.O ... Klingt zwar schon a bissl komisch... Aber was solls, das hier ist ohnehin keine hohe Literatur)... Irgendwie fuhr dann mal mein Tram ein, zumindest dachte ich das. Ich stieg also ein, dem Beispiel ein paar anderer Sch?ler folgend. Tja, dann stand ich halt so da, die schwere Tasche an der rechten Schulter und starrte vertr?umt durch die Gegend (dabei hatte ich irgendwie immer gl?ckliche Hasen und Blumenwiesen im Kopp... Ich h?tte wohl Kaffee trinken sollen...). Aus diesem Grund realisierte ich dann auch zu sp?t, dass sich das Tram nicht in die gewohnte Richtung begab, sondern net abbog. Tja, als dann die erste Haltestelle ausgerufen wurde, wurde mir irgendwie klar: Jah nee! Scheisse!
Tja, der Klassenkameradin (Amberlain aka Amber aka Kar? aka Karin) angerufen und mich f?r die n?chsten zehn Minuten abgemeldet. Das tolle war nun, dass ich die ganze Strecke, die wir zuvor nach unten gefahren waren, wieder noch oben laufen durfte... Dann aufs n?chste Tram gewartet und den Rest kann man sich denken...

Joah, dieses Wochenende war einfach toll... Also vom 20.01-22.01.06 ... Meine G?te, soviel getr *hust* ... gefeiert habe ich schon lange nicht mehr! Besonders der Freitag war schlimm, da ich mein Mass nicht hatte. Daf?r hatte ich mich am Samstag und Sonntag an der GB-Feier meines besten Freundes sehr gut im Griff! Na ja... und da war ja dann noch und so und dann.... Ich glaube es reicht jetzt... Seht her, ein blauer Hase, der grade pink anl?uft! *.*

piis und friide
25.1.06 17:03





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung